Woche der Transformation

19.-25.02.2018 in Gratkorn bei Graz

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: 
http://www.kalkus.at/woche-der-transformation/

Unser Team:

Christian Jambrich
Geschäftsführer
NLP-Lehrtrainer, NLP-Coach, Certified Business Trainer & Coach, Trainer für Erwachsenenbildung, Dipl. Hypnosetrainer, Systemischer Coach, HypnoSport®-Spezialist
Manuela Hoseinimoghaddam, BA
Training, Beratung
NLP-Master, Trainerin für Erwachsenenbildung, Systemische Coach, Lebens- und Sozialberater i.A.u.S., Dipl. Hyposetrainerin, Zert. Hypnose-Coach (DVH), Simpson Protocol
Mahmoud Salem Ahmed
Seminarassistenz
Dipl. Hypnosetrainer, Zert. Hypnose-Coach, Transformative Trance
Thomas Kalkus-Promitzer
Geschäftsführer
NLP-Lehrtrainer, Dipl. Lebensberater, Dipl. Hypnosetrainer, Zert. Hypnose-Coach (DVH), Hypnose-Master (TMI), DK-Anwender, Supervisor, Existenzanalytischer Berater

Dürfen wir uns vorstellen?

Workshop-Termine:

09.-11.02.2018: Wien - Ausgebucht!
23.-25.02.2018: Gratkorn - Infos HIER!
09.-11.03.2018: Wien - Infos HIER!
13.-15.04.2018: Wien - Infos HIER!

Nächster Offener Hypnose-Übungsabend: 25.01.2018

Unser Ausbildungsangebot:

Hypnose Practitioner

Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Hypnose
    Wie und warum funktioniert die Hypnose?
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit Hypnose
    Wer darf bzw. wer sollte nur mit besonderer Vorsicht hypnotisiert werden? Wo sind die Grenzen der Hypnose?
  • Echte und unechte Convincer
    „Hypnose-Test“ zum Aufbau eines Rapports und einer leicht durchführbaren Demonstration, dass  Hypnose wirkt.
  • Einleitungs-, Vertiefungs- und Ausleitungstechniken
    Erlernen von verschiedenen direkten und indirekten sprachlichen Induktions-/Deduktionstechniken.
  • Fraktionierung
    Unterbrechung der Hypnose mit anschließender Wiedereinleitung und Vertiefung der Trance.
  • Trancetiefen
    Wie unterscheiden sich die Trancetiefen? Wie kann man sie beeinflussen? Wofür benötigt man welche Trancetiefe?
  • Hypnotische Anwendungen für die Praxis
    Erlernen hypnotischen Anwendungen wie etwa Tiefenentspannung und Blockadenlösungen, die Sie direkt im Anschluß an das Seminar schon selbst in der Praxis umsetzen können.
  • Selbsthypnose
    Erlernen einer leicht umsetzbare Herangehensweise an die Selbsthypnose.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den konkreten Seminarausschreibungen HIER. Die aktuellen Termine finden Sie HIER!

Transformative Trance®

Die Transformative Trance® ist ein strukturierter Dialog, der sich in 5 Phasen gliedert und eine sich selbst regulierende Trance generiert. Diese ermöglicht es dem Klienten, mentale Blockaden zu lösen, belastende Emotionen loszulassen und wieder in authentischen Kontakt mit seinen Gefühlen zu kommen. Der Klient erlebt dadurch, dass die Lösung in ihm und aus ihm heraus entsteht. Das ermöglicht ihm, die Lösung als solche auch wahr- und anzunehmen und in sein Leben zu integrieren. Diese Erfahrung stabilisiert den Klienten bei der Bewältigung zukünftiger Probleme.

Die Methode kann in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden:

  • Wiederherstellung des positiven Energieflusses
  • Verarbeitung "eingefrorener" Gefühle
  • sanfte und nachhaltige Aufarbeitung belastender Erfahrungen
  • Transformation auch langjähriger Blockaden
  • Auflösung belastender, emotionaler Verstrickungen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Die Teilnehmer/innen dieses Workshops lernen das Phasenmodell der Transformativen Trance® kennen und können es anschliessend sicher und effektiv selbst anwenden. Die Seminarausschreibung sowie die aktuellen Termine finden Sie HIER!

Hypnose- und Entspannungstrainer/in

Seminarinhalte:

  • Erweiterte Hypnose-Induktionstechniken 
  • Gestaltung eigener Suggestionstexte 
    Umfassende Texte als Vorlage, Aufbau von Suggestionstexten und Suggestionstextkonzepten.
  • Hypnotische Anker
    Die wirkungsintensivsten Hypnotischen Anker und wie man sie einsetzt.
  • Ideomotorik 
    Durchführung und Einsatzmöglichkeiten der  ideomotorischen Befragung.
  • Posthypnotische „Befehle“
    Gemeint sind Suggestionen die auch nach Beendigung der Hypnose Wirken sollen, eingebettet im Rahmen der Hypnoseanwendung.
  • Schnellinduktionstechniken
    Blitzhypnose, energetische Einleitung.
  • Hypnoseanalyse
    Ein wichtiger Teilbereich der modernen Hypnose ist die aufdeckende und auflösende Hypnose.
  • Hypnosesystemik
    Befragung des Unterbewusstseins, Problemlösungsstrategien.
  • Regression und Progression
    Erinnerungen an Vergessenes/Rückführungen und Entscheidungshilfen für die Zukunft.
  • Marketing-Tipps 
    Der Praxiserfolg unserer Teilnehmer/innen ist uns besonders wichtig. Wir geben unsere eigenen Erfahrungen gerne weiter.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den konkreten Seminarausschreibungen HIER. Die aktuellen Termine finden Sie HIER!

Systemischer (Hypnose)-Coach
Seminarinhalte:
  • Begriffsklärung und rechtliche Abgrenzung
  • Coachingmarkt in Österreich
  • Prinzipien des Coachings
  • Systemisches Coaching
  • Gestaltung von Coachingprozessen
  • Ganzheitliches Coaching
  • Arbeit mit dem Systembrett
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Störungen im System
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der konkreten Seminarausschreibung HIER. Die aktuellen Termine finden Sie HIER!
Resonare Mentaltraining

In Kooperation mit Ursula R. Stauder bietet die Akademie Kalkus in der Steiermark Seminare zu folgenden Themengebieten an: 

  • Mentaltraining
  • Herzenreise, Herzenswünsche
  • Selbstliebe

Das genaue Seminarprogramm entnehmen Sie bitte folgender Seite: http://www.kalkus.at/resonare-seminare/

Aus unseren Feedbacks:

IHR VORTEIL:

Ermäßigte Seminar-Wiederholung
Internationale Anerkennung
Regelmäßige Übungsgruppen

Ein Mehrwert, der Ihre Ausbildung in der Akademie Kalkus zu etwas wirklich bleibendem werden lässt, ist unsere Qualitätssicherung! Deshalb geben wir unseren Seminarteilnehmer/innen die Möglichkeit, zum Erhalt Ihrer Kenntnisse einmal Gelerntes in sicherer Seminar-Atmosphäre unter Anleitung eines Trainers noch einmal zu festigen und zu vertiefen. Wenn Sie bereits an einem Seminar bei uns teilgenommen haben, so können Sie dieses zu einem Unkostenbeitrag von € 25 pro Seminartag wiederholen, wenn an einem gleichartigen Seminar ungebuchte Plätze freibleiben.
Hinweis: Die ermäßigte Seminarwiederholung ist ein freiwilliger Service der Akademie Kalkus für unsere Kund/innen. Sie ist nicht Bestandteil der Seminarbuchung und es besteht kein Rechtsanspruch darauf. Die Akademie Kalkus behält sich das Recht vor, Konditionen und Buchbarkeit der Seminarwiederholung bei Bedarf zu ändern.

Unsere Ausbildungen werden österreichweit und international anerkannt:

- Unsere NLP-Ausbildungen sind nach den Qualitätsstandards des ÖDV-NLP sowie des EANLP zertifiziert! Ebenso wie unsere Coaching-Ausbildungen werden diese von führenden Instituten in Österreich als Bestandteil einer staatlich reglementierten Ausbildung zum "Lebens-und Sozialberater" anerkannt. 

- Sowohl der Deutsche Verband für Hypnose (DVH) e.V. als auch die älteste und größte Hypnosevereinigung der Welt, die US-Amerikanische National Guild of Hypnotists NGH erkennen unsere Ausbildung zum "Hypnose und Entspannungstrainer" an. Das kann für Sie ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein.

Für unsere Teilnehmer/innen und Absolvent/innen stellen wir unsere Räume jeden letzten Donnerstag im Monat für einen kostenlosen Übungsabend zur Verfügung! Eine ideale Gelegenheit zum Auffrischen, Üben, Austauschen und Netzwerken! Anmeldung für den nächsten Übungsabend bitte hier: http://www.kalkus.at/uebungsabend/

Zufriedene Kund/innen über unsere Leistung: