Was ist das Besondere an unserer Hypnoseausbildung?

Teilnehmer/innen, die unsere Ausbildung bereits kennen, wissen die Qualität, die freundliche Atmosphäre und den professionellen Rahmen sehr zu schätzen. Das hören wir immer wieder und freuen uns natürlich sehr darüber. Wie aber kann man Menschen, die uns noch nicht kennen, sich jedoch für eine Hypnose-Ausbildung interessieren, davon überzeugen, bei uns in den richtigen Händen zu sein? Dazu habe ich mir im Folgenden einige Gedanken gemacht.

Stete Weiterentwicklung

Die Akademie Kalkus kann seit mittlerweile 12 Jahren auf Praxiserfahrung in der Erwachsenenbildung zurückgreifen. Wir legen großen Wert darauf, inhaltlich immer up to date zu sein. Unsere Trainer/innen und Coaches besuchen deshalb regelmässig Weiterbildungsveranstaltungen im In- und Ausland und nehmen dafür oft weite Wege in Kauf. Das ist auch notwendig, weil wir uns an internationalen Qualitätsstandards orientieren. Es genügt uns nicht, irgendwann einmal eine Ausbildung absolviert zu haben, und uns dann auf den Lorbeeren auszuruhen, denn wir wissen: Stillstand heisst Rückschritt. Aus diesem Grund entwickeln sich auch unsere Seminare und Lehrgänge immer weiter. Wir optimieren, straffen und ergänzen unser Angebot regelmässig und können dadurch mit Fug und Recht behaupten, auch im internationalen Vergleich mithalten zu können.

Wir sind für unsere Teilnehmer/innen da – nicht umgekehrt! 

Im Mittelpunkt all unserer Bemühungen steht das Bestreben, unseren Teilnehmer/innen das bestmögliche Angebot zu machen. Das beinhaltet für uns:

  • hochwertige Seminarunterlagen,
  • praxisnaher Unterricht,
  • Literaturtipps, die Sinn machen,
  • Assistenztrainer/innen, die bei den praktischen Übungen in allen Situationen unterstützen,
  • gemeinsame Reflexionsrunden nach jeder Übung,
  • eine offene, wertschätzende Fehlerkultur,
  • regelmässige, unentgeltliche Übungsgruppen auch nach der Ausbildung,
  • innovative Möglichkeiten zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch,
  • uvm…

Viele Teilnehmer/innen schätzen auch sehr, dass wir unser umfangreiches Wissen nicht zurückhalten, sondern die eigenen Erfahrungen wirklich zur Verfügung stellen. Wir fürchten nicht, dadurch die eigene Konkurrenz auszubilden, im Gegenteil: wir sind stolz, wenn Sie nach der Ausbildung sofort in eine erfolgreiche Praxis starten können! Je mehr Menschen professionell und sauber mit dem wunderbaren Werkzeug der Hypnose arbeiten, desto besser!

Und es geht weiter!

Auch nach der Ausbildung stehen wir unseren Teilnehmer/innen mit Rat und Tat zur Seite. Ob mit Marketing-Tipps, Spezialangeboten oder mit Supervision, wir nehmen es mit der Nachbetreuung ernst, solange diese gewünscht wird. Dazu gibt es an unserer Akademie in Wien auch jedes Monat eine offene, unentgeltliche Hypnose-Übungsgruppe, bei der immer Trainer/innen der Akademie anwesend sind.

Sollten Sie ein Seminar oder auch einen ganzen Lehrgang wiederholen wollen, so ist auch das möglich. Sie zahlen dann nur einen kleinen Unkostenbeitrag von € 25,- pro Seminartag und können von allen Vorteilen profitieren.

Anerkannte Qualität

Ihre Ausbildung bei uns wird auch international anerkannt. Sowohl der Deutsche Verband für Hypnose (DVH) e.V. als auch die älteste und größte Hypnosevereinigung der Welt, die US-Amerikanische National Guild of Hypnotists NGH erkennen die Ausbildung an. Das kann für Sie ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein.

Ich hoffe, ich konnte damit auch Sie davon überzeugen, bei uns in guten Händen zu sein! Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen dafür sehr gerne unter meiner Mobilnummer +43/69918109835 zur Verfügung.

Herzlichst,
Ihr Thomas Kalkus-Promitzer