Trainer/in für Erwachsenenbildung

Nächster Lehrgangsstart: 10. Mai 2022

In diesem Lehrgang erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um erfolgreich als Trainer/in für Erwachsenenbildung tätig werden zu können. Sie verfeinern und vertiefen Ihre kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten, lernen den Umgang mit und die didaktische Steuerung von Gruppenprozessen, erlangen Kenntnisse des Konfliktmanagements, werden selbstsicherer und flexibler und entwickeln darüber hinaus Ihre Persönlichkeit. 

Alle am Thema interessierten. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Notwendig ist jedoch Offenheit für gruppendynamische Prozesse und die Fähigkeit, Feedback zu reflektieren.

Modul 1: Kommunikation
10.-11.05.2022 – 16 UE

Modul 2: Rhetorik
24.-25.05.2022 – 16 UE

Modul 3: Gruppendynamik
06.-07.06.2022 – 16 UE

Modul 4: Konfliktmanagement
21.-22.06.2022 – 16 UE

Modul 5: Moderation und Präsentation
11.-13.07.2022 – 24 UE

Modul 6: Didaktik der Erwachsenenbildung
26.-27.07.2022 – 16 UE

Modul 7: Methodentraining
09.-10.08.2022 – 16 UE 

Modul 8: Testival
19.08.2022 – 8 UE

Insgesamt: 128 Stunden Präsenzunterricht + 16 Stunden selbstorganisierter Peergrouparbeit + Erstellung einer Abschlussarbeit.

jeweils 10:00 – 19:00 Uhr

Thomas Kalkus-Promitzer,
Dipl. Lebens- und Sozialberater,
Zert. Fachtrainer nach ISO/IEC 17024,
Zert. Erwachsenenbildner (WBA),
Dipl. Kommunikationstrainer,
NLP-Lehrtrainer ÖDV-NLP

Praxis für Psychosoziale Beratung, Buchkogelgasse 8, 8020 Graz

Während der Module sind selbstorganisierte Peergroups im Ausmaß von insgesamt 16 Stunden zu absolvieren. Diese werden dokumentiert und am Diplom ausgewiesen.

Um die Ausbildung erfolgreich abschliessen zu können, ist eine Abschlussarbeit nötig, die die gewonnenen Erkenntnisse dokumentiert. Am Ende der Ausbildung findet das „Testival“ statt, wo die Teilnehmer/innen ihr Können demonstrieren. 

Werden Abschlussarbeit und Präsentation von der Lehrgangsleitung positiv bewertet, erhalten die Teilnehmer/inenn das Diplom „Trainer/in für Erwachsenenbildung“ der Akademie Kalkus.

€ 2.200,- (inkl. 20% USt.)

Absolvent/inn/en von Lehrgängen der Akademie Kalkus gewähren wir einen Rabatt von € 250,-. Ratenzahlung auf Anfrage möglich. In den Lehrgangskosten sind alle Unterlagen (in Papierform und als PDF) inkludiert. Bitte berücksichtigen Sie, dass eventuelle Unterkunft und Verpflegung nicht in den Lehrgangskosten enthalten sind, sondern extra anfallen.

Anmeldung zum Lehrgang bitte HIER!