Woche der Transformation 2018

Programm:

Für nähere Informationen bitte in der jeweiligen Zeile auf das "+" drücken. Die Seite wird laufend aktualisiert und erweitert.

TerminVorträge, Workshops, SeminareDetails
09.09.2018

Seminar:
Olaf Jacobsen:
"The Search – Die Allround-Methode"
10:30 - 18:00 Uhr

Investition: € 95,- 

Ausführliche Beschreibung, Ermäßigungen und Anmeldung hier:  KLICK!

The Search umfasst alles, was du bisher an Methoden erlernt hast, und regt dich an, darüber hinauszuwachsen. Es ist eine natürliche Allround-Methode, die jeder Mensch bereits mehr oder weniger bewusst anwendet. Die meisten Menschen lernen in ihrer Kindheit, sich zu bremsen. Finde mit The Search wieder zu deiner natürlichen Neugierde und deinem Forschergeist zurück. Aktiviere dadurch in allen Bereichen deine Selbstheilungskräfte und deine Potenzialentfaltungskräfte.

Ausführliche Beschreibung, Ermäßigungen und Anmeldung hier:  KLICK!

Olaf Jacobsen: Begründer der Freien Systemischen Aufstellungen, Bestsellerautor ("Ich stehe nicht mehr zur Verfügung"), Empathie-Trainer

Gesamtpaket: Vortrag 6.9. (In Resonanz) + Workshop 7.9. (Freies Aufstellen) + Workshop 8.9. (Freies Aufstellen) + Seminar 9.9. (The Search) = € 169,- (und wenn man beim Freien Aufstellen für eine aktive Aufstellung ausgelost wurde, braucht man mit Gesamtpaket keine 15,- Euro zusätzlich zahlen). Frühbucher bis zum 11.7. zahlen nur € 149,-! Das Gesamtpaket ist nur mit Vorüberweisung buchbar.

 

08.09.2018

Workshop:
Jacqueline & Olaf Jacobsen:
"Freie Systemische Aufstellungen"
10:30 - 18:00 Uhr

Investition: € 60,-  plus € 15,- für diejenigen, die aufstellen durften

Ausführliche Beschreibung, Ermäßigungen und Anmeldung hier:  KLICK!

 
Heute wird die Freie Aufstellungsarbeit von Freitagabend (7.9.) fortgesetzt. Jacqueline und Olaf führen kurz für diejenigen, die Freitag nicht dabei waren, in die Regeln ein und erläutern anschließend ausführlichere Zusammenhänge, die Freitag noch nicht Thema waren. Auch während und nach den Aufstellungen werden von Jacqueline und Olaf Erklärungen für ein besseres Verständnis angeboten. Die TeilnehmerInnen lernen dabei, wie sie effektiv den Rahmen für Freie Systemische Aufstellungen selbst herstellen können, als auch, wie sie effektiv mit ihrer eigenen Aufstellung umgehen können.
 
Ausführliche Beschreibung, Ermäßigungen und Anmeldung hier:  KLICK!
 
Olaf Jacobsen: Begründer der Freien Systemischen Aufstellungen, Bestsellerautor ("Ich stehe nicht mehr zur Verfügung"), Empathie-Trainer
Jacqueline Jacobsen: Organisatorin für Freie Systemische Aufstellungen, Heilpraktikerin, lebt seit März 2017 mit den Folgen einer Hirnblutung
 
Gesamtpaket: Vortrag 6.9. (In Resonanz) + Workshop 7.9. (Freies Aufstellen) + Workshop 8.9. (Freies Aufstellen) + Seminar 9.9. (The Search) = € 169,- (und wenn man beim Freien Aufstellen für eine aktive Aufstellung ausgelost wurde, braucht man mit Gesamtpaket keine 15,- Euro zusätzlich zahlen). Frühbucher bis zum 11.7. zahlen nur € 149,-! Das Gesamtpaket ist nur mit Vorüberweisung buchbar.
07.09.2018

Workshop:
Jacqueline & Olaf Jacobsen:
"Freie Systemische Aufstellungen"
18:00 - 21:00 Uhr

Investition: € 35,- für alle, plus € 15,-  für diejenigen, die eine Aufstellung durchführen durften (es wird gelost, wer dran kommt)

Ausführliche Beschreibung, Ermäßigungen und Anmeldung hier:  KLICK!

 
Aufstellungsarbeit auf Augenhöhe – Beim Freien Aufstellen ist der Teilnehmer der Chef seiner Aufstellung und darf frei bestimmen, wie er und andere mit seiner Aufstellung umgehen. Ein Experimentierfeld zum freien Lernen und Lösen. Jacqueline und Olaf führen ausführlich in die Freie Systemaufstellung ein und zeigen, wie der Rahmen optimal organisiert wird und wieso die Eigenverantwortung eine so große Rolle spielt. Anschließend gibt es für zwei Teilnehmer/innen aus der Gruppe die Möglichkeit, mit oder ohne Unterstützung eine eigene Aufstellung durchzuführen.
 
Ausführliche Beschreibung, Ermäßigungen und Anmeldung hier:  KLICK!
 
Olaf Jacobsen: Begründer der Freien Systemischen Aufstellungen, Bestsellerautor (Ich stehe nicht mehr zur Verfügung), Empathie-Trainer
Jacqueline Jacobsen: Organisatorin für Freie Systemische Aufstellungen, Heilpraktikerin, lebt seit März 2017 mit den Folgen einer Hirnblutung
 
Gesamtpaket: Vortrag 6.9. (In Resonanz) + Workshop 7.9. (Freies Aufstellen) + Workshop 8.9. (Freies Aufstellen) + Seminar 9.9. (The Search) = € 169,- (und wenn man beim Freien Aufstellen für eine aktive Aufstellung ausgelost wurde, braucht man mit Gesamtpaket keine 15,- Euro zusätzlich zahlen). Frühbucher bis zum 11.7. zahlen nur € 149,-! Das Gesamtpaket ist nur mit Vorüberweisung buchbar.
06.09.2018

Geführte Gruppenmeditation:
Petra Dzierzon:
"Übungen für die Seele"
15:00 - 16:30 Uhr
Investition: ein Lächeln! 🙂
Anmeldung hier: KLICK!

Vortrag:
Olaf Jacobsen:
"In Resonanz lernen-lösen-leben-lieben"
18:30 - 20:30 Uhr
Investition: € 17,-
Ausführliche Beschreibung, Ermäßigungen und Anmeldung hier: KLICK!

Aus der Gehirnforschung und aus eigener Erfahrung wissen wir, dass jeder Mensch einen anderen Blickwinkel, eine andere Perspektive, andere Anliegen und dementsprechend andere Bewertungen des gegenwärtigen Erlebens hat.

Aus der Psychologie und den Systemaufstellungen wissen wir, dass es ein bisher nicht erklärbares Phänomen im zwischenmenschlichen Kontakt gibt. Dieses Phänomen wird unterschiedlich bezeichnet: resonierende Empfindungen, repräsentierende Wahrnehmung, Übertragung/Gegenübertragung, Resonanzfeld etc.

Wir kennen es, dass Kinder und (normalerweise) Erwachsene weinen, wenn sie Schmerzen oder Trennungen erfahren. Bisher werden Tränen meistens als "Ausdruck von Schmerz oder Rührung" und selten als "Schmerzverarbeitung des Gehirns" interpretiert. Was wäre aber, wenn Tränen wirklich im Gehirn etwas dauerhaft lösen?

In diesem Vortrag berichtet Bestsellerautor Olaf Jacobsen ("Ich stehe nicht mehr zur Verfügung"), was sich für uns und für all unsere Beziehungen verändert, wenn wir nicht nur die drei oben aufgeführten Punkte ernst nehmen, sondern wenn wir sie auch noch vollkommen in unser Leben integrieren. Es entsteht ein völlig neuer Umgang miteinander ...

Ausführliche Beschreibung, Ermäßigungen und Anmeldung hier: KLICK!

Gesamtpaket: Vortrag 6.9. (In Resonanz) + Workshop 7.9. (Freies Aufstellen) + Workshop 8.9. (Freies Aufstellen) + Seminar 9.9. (The Search) = € 169,- (und wenn man beim Freien Aufstellen für eine aktive Aufstellung ausgelost wurde, braucht man mit Gesamtpaket keine 15,- Euro zusätzlich zahlen). Frühbucher bis zum 11.7. zahlen nur € 149,-! Das Gesamtpaket ist nur mit Vorüberweisung buchbar.

05.09.2018

Vorträge:
Mahmoud Salem:
"Die Macht unserer Gedanken und Gefühle"
18:00 - 19:30 Uhr

Manuela Hoseinimoghaddam, BA:
"Klopf den Stress weg - Neurosomatische Stimulation"
19:30 - 21:00 Uhr

Investition: jeweils € 10,- (inkl. 20 % MwSt.)

Anmeldung hier: KLICK!

Klopf den Stress weg – Stress- und Angstreduktion mit neurosomatischer Stimulation

Stress und Angst sind etwas, das jeder kennt. Bei vielen Menschen sind sie alltäglicher Begleiter über einen langen Zeitraum und können sogar krank machen. Wenn die Energie nicht im Gleichgewicht ist, haben Sie nicht die Kraft, um die belastende Situation zu bewältigen. Manuela Hoseinimoghaddam, BA. stellt in diesem Vortrag die effektive Methode der "neurosomatischen Stimulation" vor, mit der Sie Ihre Energien wieder fließen lassen und Ihre Blockaden lösen können.

Gesamtpaket: Bei einer Buchung sämtlicher Vorträge vom 3.-5. September 2018 gewähren wir einen Rabatt von insgesamt € 22,-

Anmeldung hier: KLICK!

 

04.09.2018

Vorträge:
Manfred Cresnik:  
„Auswirkungen der Erdstrahlungen auf Körper und Geist“
18:00 - 19:00 Uhr

Ing. Franz Sint:  
„Mentales Schmerzmanagement - Mit dem Schmerz leben lernen“
19:00 - 20:00 Uhr

Johanna Mader:  
„Kräuter und deren Anwendungen“
20:00 - 21:00 Uhr

Investition: jeweils € 10,- (inkl. 20 % MwSt.)

Anmeldung hier: KLICK!

Mentales Schmerzmanagement - Mit dem Schmerz leben lernen

Nach zwei schweren Unfällen entwickelte Ing. Franz Sint aus den unterschiedlichen Methoden Coaching, Mentaltraining und Selbsthypnose eine Technik, die es ihm erlaubte, schon bald nach den Operationen, ohne Medikamente nahezu schmerzfrei zu werden. In diesem Vortrag berichtet er von seinen eigenen Erfahrungen und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Gesamtpaket: Bei einer Buchung sämtlicher Vorträge vom 3.-5. September 2018 gewähren wir einen Rabatt von insgesamt € 22,-

Anmeldung hier: KLICK!

03.09.2018

Vorträge:
Thomas Kalkus-Promitzer:  
„Bitte mit Gefühl - Über den Wert der Emotionen in der Veränderungsarbeit“
18:00 - 20:00 Uhr
Investition: € 12,- (inkl. 20 % MwSt.)

Bettina Rappl, MA:  
„Mit Hypnose gegen Stress“
20:00 - 21:00 Uhr
Investition: € 10,- (inkl. 20 % MwSt.)

Anmeldung hier: KLICK!

Bitte mit Gefühl! - Über den Wert der Emotionen in der Veränderungsarbeit

Inhalt: Damit Gefühle verarbeitet werden können, benötigen diese drei Faktoren: Die Erlaubnis gefühlt werden zu dürfen, den Raum um da sein zu können und die Zeit um wieder abzuklingen. Sind Erlaubnis, Raum und Zeit in ausreichendem Maße vorhanden, können auch „negative“ Gefühle verarbeitet werden, sodass sie nicht allzu tiefe Spuren hinterlassen. Die Akzeptanz unserer Gefühle ermöglicht es uns, diese als wertvolles Feedback und Wegweiser für uns zu verstehen. Solange wir fühlen, sind wir lebendig und in Kontakt mit uns selbst.

Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass diese direkte Verbindung zu unserem Innersten gestört ist, etwa weil wir uns mit unseren Gefühlen identifizieren und sie nicht dynamisch und veränderbar, sondern statisch wahrnehmen. Somit haften sie an uns und machen uns das Leben schwer.

Die Transformative Trance® wurde entwickelt, um Gefühle wieder authentisch wahrzunehmen und das Leben dadurch wieder lebenswert zu machen. In diesem Vortrag stellt der Entwickler seine Methode und das dazu erschienene Buch vor.

Thomas Kalkus-Promitzer arbeitet als Lebens- und Sozialberater, Supervisor und Coach mit eigener Praxis in Graz und Wien. Er ist NLP-Lehrtrainer und Hypnosecoach. In seinem Buch „Transformative Trance - Strukturierter Dialog in Trance zur Lösung und Selbstbefreiung!“ verbindet er Elemente des NLP und der Hypnose zu einer effektiven Methode für die Bewältigung unverarbeiteter Emotionen und zur Lösung von Blockaden.


„Mit Hypnose gegen Stress!“

Inhalt: Stress kennt jeder von uns! Meist geht unser Stresslevel weit über den sogenannten "gesunden" Stress hinaus. Egal wodurch ausgelöst (Chef/in, Kinder, Nachbarn, Vater, Mutter, durch einen selbst oder von allem ein klein wenig) begleitet er uns oft über einen viel zu langen Zeitraum und schadet so unserer Gesundheit. Bettina Rappl zeigt Ihnen in Ihrem Vortrag wie Sie mit Hypnose ganz leicht und ohne großen Aufwand Ihr Stresslevel senken können! 

Gesamtpaket: Bei einer Buchung sämtlicher Vorträge vom 3.-5. September 2018 gewähren wir einen Rabatt von insgesamt € 22,-.

Anmeldung hier: KLICK!

Persönliche Termine:

Während der Woche der Transformationen stehen Ihnen die Referent/innen auch gerne persönlich zur Verfügung:

Gesamtpaket für die Veranstaltungen von 3.-5. September 2018:

Gesamtpaket: Bei einer Buchung sämtlicher Vorträge vom 3.-5. September 2018 gewähren wir einen Rabatt von insgesamt € 22,-

Gesamtpaket für die Veranstaltungen von Jacqueline & Olaf Jacobsen:

Gesamtpaket: Vortrag 6.9. (In Resonanz) + Workshop 7.9. (Freies Aufstellen) + Workshop 8.9. (Freies Aufstellen) + Seminar 9.9. (The Search) = € 169,- (und wenn man beim Freien Aufstellen für eine aktive Aufstellung ausgelost wurde, braucht man mit Gesamtpaket keine 15,- Euro zusätzlich zahlen). Frühbucher bis zum 11.7. zahlen nur € 149,-! Das Gesamtpaket ist nur mit Vorüberweisung buchbar.

Veranstaltungsort:

Alle Veranstaltungen finden im Hotel Gratkorn, Bruckerstraße 2 -4, 8101 Gratkorn statt. Sollte aus Platzgründen für die Veranstaltungen ein Ortswechsel nötig sein, werden wir rechtzeitig drüber informieren.

Rabatt für Übernachtung:

Für Teilnehmer/innen der Woche der Transformation gibt es vom Hotel Gratkorn einen attraktiven Rabatt:

Einzelzimmer: € 41,50
Doppelzimmer: € 63,-

Die Preise sind pro Zimmer und enthalten zusätzlich folgende Leistungen:

  • inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • kostenloser Parkplatz
  • Preise inklusive aller Abgaben

Reservierungen bitte direkt beim Hotel buchen: +43/3124/25 1 55 oder office@hotel-gratkorn.at

Info-Hotline:

Ing. Franz Sint:  +43/699/13555265
Thomas Kalkus-Promitzer: +43/699/18109835